Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschung

Der Lehrstuhl für Mechanische Verfahrenstechnik erforscht eine breite Palette wissenschaftlicher Themen in nahezu allen Bereichen der Partikeltechnologie. Von der Generierung und Formulierung von Partikeln für definierte Eigenschaften disperser Stoffsysteme bis hin zur Separation der dispergierten Partikeln aus der Gas- oder Flüssigphase decken die Forschungsarbeiten des Lehrstuhls zentrale Grundoperationen der Mechanischen Verfahrenstechnik ab. Zur Charakterisierung der dispersen Stoffsysteme entwickelt der Lehrstuhl eigene Sensortechnologien, die nicht nur im Labormaßstab zum Einsatz kommen. Im Bereich der Feststoffverfahrenstechnik werden von den makroskopischen Effekten bei der Lagerung von Schüttgütern bis hin zur Betrachtung der Partikel-Mikromechanik zwischen Einzelpartikeln oder beim Bruch eines Partikels skalenübergreifende Phänomene experimentell und numerisch untersucht. Im Zentrum aller Forschungstätigkeiten steht die Entwicklung von individuellen Simulations-umgebungen, wobei insbesondere der Modellierung der mehrphasigen Strömungsvorgänge eine besondere Bedeutung zukommt.

Eine Übersicht über alle Forschungprojekte finden Sie hier.